Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Konfliktparteien einigen sich auf Waffenruhe in Aleppo
Extra Konfliktparteien einigen sich auf Waffenruhe in Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 16.06.2016
Anzeige
Moskau

Die Konfliktparteien im syrischen Bürgerkrieg haben sich auf eine Waffenruhe für Aleppo geeinigt. Diese solle ab Mitternacht für zwei Tage gelten, berichtete die russische Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf das Außenministerium in Moskau. Unklar ist, ob auch der Rest des Landes in die Vereinbarung einbezogen ist. Eine Sprecherin des amerikanischen Außenministeriums bestätigte, dass es eine Einigung gegeben habe. Sie erklärte, dass die Waffenruhe nicht geografisch oder zeitlich begrenzt sei.

dpa

Mehr zum Thema

Nahe Damaskus sind bei einem Anschlag in einem für Schiiten wichtigen Vorort mindestens 14 Menschen getötet worden, unter ihnen die beiden Angreifer.

11.06.2016

Zwei Selbstmordattentäter haben bei einem Doppelanschlag in einem schiitisch geprägten Vorort von Damaskus mindestens 20 Menschen getötet.

11.06.2016

Patrouillenboote für Saudi-Arabien, Kampfpanzer für Katar, eine Fregatte für Algerien - auf der Liste deutscher Rüstungsexporte finden sich einige umstrittene Lieferungen. Die USA, Kanada, Frankreich und Großbritannien liefern noch mehr an die Araber.

14.06.2016
Anzeige