Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kontrollgremium befragt Geheimdienstchefs öffentlich

Berlin Kontrollgremium befragt Geheimdienstchefs öffentlich

Premiere für das Parlament: Die Chefs der drei Nachrichtendienste des Bundes müssen sich heute erstmals öffentlich den Fragen des Geheimdienst-Kontrollgremiums im Bundestag stellen.

Berlin. Premiere für das Parlament: Die Chefs der drei Nachrichtendienste des Bundes müssen sich heute erstmals öffentlich den Fragen des Geheimdienst-Kontrollgremiums im Bundestag stellen. In einer mehrstündigen Anhörung befragen die Abgeordneten den Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, den Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl, und den Präsidenten des Militärischen Abschirmdienstes, Christof Gramm. Themen sind unter anderem die Terrorbekämpfung und Cyberspionage.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Martin Rettenberger arbeitet seit 2015 als Direktor der Kriminologischen Zentralstelle in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Was treibt einen Täter an, Babynahrung zu vergiften und einen zweistelligen Millionenbetrag erpressen zu wollen? Ein Kriminologe liefert Erklärungsansätze.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr