Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kraft mahnt vor Pro-Erdogan-Demonstration in Köln Besonnenheit an
Extra Kraft mahnt vor Pro-Erdogan-Demonstration in Köln Besonnenheit an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 27.07.2016
Anzeige
Köln

Vor der in Köln geplanten Demonstration von Anhängern des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan hat NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft türkischstämmige Bürger zu Besonnenheit aufgerufen. „Tragen Sie einen innenpolitischen Konflikt der Türkei nicht in ihre Wahlheimat Nordrhein-Westfalen“, sagte Kraft in einer Videobotschaft. Mitorganisator der für Sonntag angemeldeten Demonstration zum Thema „Militärputsch in der Türkei“ ist die Union Europäisch-Türkischer Demokraten. Die UETD unterstützt Erdogans Partei AKP.

dpa

Mehr zum Thema

Die Vorgänge in der Türkei beunruhigen Deutschland, Europa und auch die G20-Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte. Im Machtkampf Erdogans mit seinem einstigen Verbündeten Gülen macht eine Festnahme Schlagzeilen.

25.07.2016

In der Türkei brodelt es nach dem gescheiterten Putsch. Tatsächliche oder vermeintliche Erdogan-Gegner werden verfolgt. In Deutschland lebende Türken berichten ebenfalls von Mobbing und Hass-Mails. Die Politik ist alarmiert.

25.07.2016

Politiker von CDU und CSU haben die für Sonntag geplante Demonstration Tausender Erdogan-Anhänger in Köln kritisiert.

26.07.2016
Anzeige