Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kreise: Bund und Länder einig über Flüchtlingskosten
Extra Kreise: Bund und Länder einig über Flüchtlingskosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 07.07.2016
Anzeige
Berlin

Bund und Länder haben sich über die Aufteilung der Kosten für die Integration von Flüchtlingen geeinigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach einem Spitzentreffen im Kanzleramt aus Teilnehmerkreisen in Berlin.

dpa

Mehr zum Thema

Das Gezerre um die Kosten für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen dauert schon seit Monaten an. Ein Gesamtkonzept zeichnet sich auch vor dem dritten Spitzentreffen nicht ab. Finanzminister Schäuble jedenfalls dämpft die Erwartungen.

07.07.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht eine Einigung mit den Ländern über die Aufteilung der Flüchtlingskosten weiter skeptisch.

06.07.2016

Die Unionsspitze hat ihre Beratung über den Streit um die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern beendet. Ob es bei dem Treffen in Berlin eine Annäherung gab, wurde zunächst nicht bekannt.

07.07.2016
Anzeige