Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kreise: Schulz will SPD-Vorsitz an Nahles abgeben
Extra Kreise: Schulz will SPD-Vorsitz an Nahles abgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 07.02.2018
Anzeige
Berlin

Martin Schulz will nach Informationen aus Parteikreisen den SPD-Vorsitz abgeben. Fraktionschefin Andrea Nahles soll demnach auch den Parteivorsitz übernehmen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. Zunächst hatte die „Süddeutsche Zeitung“ über den Rückzug von Schulz berichtet, der als Außenminister ins geplante Kabinett von Angela Merkel gehen will.

dpa

Mehr zum Thema

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die bei den Koalitionsverhandlungen noch strittige Frage der Zweiklassenmedizin als „wesentlich“ für seine Partei bezeichnet.

07.03.2018

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage gegen einen Einzug von SPD-Chef Martin Schulz als Minister in das Kabinett der geplanten großen Koalition.

07.03.2018

Vor dem geplanten Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition gibt es bei der SPD eine Eintrittswelle.

07.03.2018
Anzeige