Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kritik an Flüchtlingspakt mit der Türkei - Debatte um neue Routen

Athen Kritik an Flüchtlingspakt mit der Türkei - Debatte um neue Routen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise wächst der Widerstand gegen das geplante Abkommen mit der Türkei.

Athen. Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise wächst der Widerstand gegen das geplante Abkommen mit der Türkei. Nach Wien wandte sich auch Paris dagegen, der Türkei im Gegenzug für die Rücknahme von illegal nach Griechenland übergesetzten Syrern weitreichende Konzessionen zu machen. „Es sollte keine Zugeständnisse bei Fragen der Menschenrechte oder der Kriterien für die Visa-Liberalisierung geben“, warnte der französische Präsident François Hollande in Paris. Für den Pakt macht sich vor allem Bundeskanzlerin Angela Merkel stark.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Das Versorgungsschiff „Bonn“ ist in der Ägäis unterwegs.

Kanzlerin Merkel hat hohe Erwartungen an den Einsatz: Die Nato überwacht seit gut einer Woche in der Ägäis die Außengrenze der EU. Die Schleuser weichen aber aus. Der deutsche Nato-Kommandeur hofft nun, dass eine Ausweitung der Mission Wirkung zeigen wird.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr