Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kurdisch geführte Truppen nehmen IS-Stadt Manbidsch in Syrien ein
Extra Kurdisch geführte Truppen nehmen IS-Stadt Manbidsch in Syrien ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 12.08.2016
Anzeige
Damaskus

Kurdisch geführte Truppen haben nach eigenen Angaben die wichtige nordsyrische Stadt Manbidsch von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Derzeit würden Gebiete in der Stadt noch nach Minen durchsucht, teilte die pro-kurdische Nachrichtenagentur Firat mit. Die Demokratischen Kräfte Syriens Kräfte hatten unter Führung von Kurden und mit Unterstützung der USA vor mehr als zwei Monaten eine Offensive auf Manbdisch begonnen. Die Stadt war für den IS ein wichtiger Knotenpunkt auf ihrer Versorgungsroute in die Hochburg Al-Rakka.

dpa

Mehr zum Thema

Wochenlang waren hunderttausende Menschen im belagerten Aleppo von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt erreichen erstmals wieder Transporter mit Nahrungsmitteln die Rebellengebiete. Aber viel haben die Fahrzeuge nicht geladen.

11.08.2016

Im Kampf um die syrische Stadt Aleppo hat die russische Armee tägliche dreistündige Feuerpausen angekündigt, damit Zivilisten mit Hilfsgütern versorgt werden können.

10.08.2016

Trotz einer angekündigten Feuerpause gehen die Luftangriffe auf Aleppo weiter. Die Türkei fordert ein verstärktes Vorgehen gegen den IS. Russland wird immer mehr zum Akteur im syrischen Bürgerkrieg.

12.08.2016
Anzeige