Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Lammert erinnert an Kohls Spendenaffäre
Extra Lammert erinnert an Kohls Spendenaffäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 22.06.2017
Anzeige
Berlin

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat in einer Gedenkfeier des Bundestags für Helmut Kohl auch an die Niederlagen und Schwächen des Altkanzlers erinnert. „Kohls Weg säumten nicht zuletzt Verletzungen - die er selbst erlitt und die er anderen zufügte“, sagte Lammert zu Beginn im Bundestag. Er erinnerte auch an Kohls Spendenaffäre 1999: Manche Fehler habe Kohl selbst eingeräumt. Der Altkanzler war mit 87 Jahren gestorben. Im Dezember 1999 sorgte Angela Merkel als CDU-Generalsekretärin mit einer öffentlichen Distanzierung in Kohls Spendenaffäre wesentlich für seinen Sturz.

dpa

Mehr zum Thema

Der genaue Ablauf steht noch nicht fest. Doch eines ist bereits jetzt sicher: Für den am Freitag gestorbenen Kanzler der Einheit wird es eine Trauerfeier geben, wie sie Europa lange nicht mehr gesehen hat.

19.06.2017

Altkanzler Helmut Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab in Ludwigshafen.

20.06.2017

Der Streit zwischen der Witwe des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl, Maike Kohl-Richter, und Kohls älterem Sohn Walter ist weiter eskaliert.

21.06.2017
Anzeige