Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte in der Türkei mit Sorge
Extra Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte in der Türkei mit Sorge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 22.07.2016
Anzeige
Berlin

Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht die zunehmende Einschränkung von Grundrechten in der Türkei mit Sorge. „Die Türkei entfernt sich immer weiter von den europäischen Mindeststandards, auf die sie sich als Mitglied des Europarats ausdrücklich verpflichtet hat“, sagte der CDU-Politiker der „Schwäbischen Zeitung“. Besorgniserregend seien vor allem die Massenverhaftungen und Amtsenthebungen, „die erkennbar lange vorbereitet gewesen sein müssen“, sagte Lammert.

dpa

Mehr zum Thema

Der Putsch in der Türkei ist niedergeschlagen, doch nach Einschätzung der Regierung ist die Gefahr noch nicht vorüber. Spezialkräfte der Polizei werden nach Istanbul beordert. Der Polizeichef gibt die Weisung aus, Hubschrauber ohne Vorwarnung abzuschießen.

19.07.2016

Ministerpräsident Yildirim bricht in Tränen aus, Präsident Erdogan ruft zu „Demokratie-Wachen“ auf. Der Putsch ist niedergeschlagen, doch der Schock sitzt tief - und der „Säuberungsprozess“ ist in vollem Gange. Generäle werden wie geprügelte Hunde vorgeführt.

25.07.2016

Der türkische Präsident Erdogan lässt Warnungen vor der Todesstrafe an sich abprallen und kündigt an, einer Wiedereinführung nicht im Weg zu stehen. Nach dem Putschversuch geht die Regierung gegen Verdächtige in Behörden vor.

20.07.2016
Anzeige