Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Landtagswahl in Österreich als Stimmungstest für ÖVP und FPÖ

Pölten Landtagswahl in Österreich als Stimmungstest für ÖVP und FPÖ

St.In Österreich sind heute 1,4 Millionen Bürger zur ersten Landtagswahl nach dem Amtsantritt der neuen rechtskonservativen Bundesregierung aufgerufen.

Pölten. St.In Österreich sind heute 1,4 Millionen Bürger zur ersten Landtagswahl nach dem Amtsantritt der neuen rechtskonservativen Bundesregierung aufgerufen. Bei der Abstimmung im Bundesland Niederösterreich will die konservative ÖVP ihre absolute Mehrheit verteidigen. ÖVP-Spitzenkandidatin ist die ehemalige Innenministerin und jetzige Ministerpräsidentin Johanna Mikl-Leitner. Umfragen sagen ihr ein Ergebnis von etwa 45 Prozent voraus. Die SPÖ hofft auf Platz zwei mit etwa 26 Prozent. Die Wahl gilt auch als erster Stimmungstest für die ÖVP-FPÖ-Koalition im Bund.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Der Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern.

Das Land will die Kommunen nicht an zusätzlichen Mitteln in Höhe von 111 Euro beteiligen, die der Bund für die Folgen der Flüchtlingskrise bereitstellt. Der Spitzenverband möchte ein Drittel der Summe.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr