Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Laschet: „Phantomdiskussion“ um Doppelpass hilft nur der AfD
Extra Laschet: „Phantomdiskussion“ um Doppelpass hilft nur der AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 19.08.2016
Anzeige
Berlin

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet warnt seine Partei davor, die Debatte um Vollverschleierung und Doppelpass weiterzuführen. „Die Sicherheitslage ist so ernst, dass wir uns voll auf die innere Sicherheit konzentrieren müssen und nicht auf Symbolthemen“, sagte Laschet dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Eine Burka könne einem missfallen, aber sie habe nichts mit innerer Sicherheit zu tun. Laschet hält auch die Debatte um eine Rücknahme der doppelten Staatsbürgerschaft für eine Phantomdiskussion. „Es gibt für türkische Staatsbürger in Deutschland keine generelle doppelte Staatsbürgerschaft“.

dpa

Mehr zum Thema

Die innere Sicherheit ist zum großen Wahlkampfthema geworden. Auch die CDU-Chefin, Kanzlerin Merkel, mischt da mit - und verspricht maximale Anstrengungen für die Sicherheit. Mit Details hält sie sich zurück. Mehr soll von den Unions-Innenministern kommen.

18.08.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erneut zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zur Terrorabwehr in Aussicht gestellt. Man tue alles Menschenmögliche, um die Sicherheit zu gewährleisten.

18.08.2016

Über Burka-Verbot und doppelte Staatsbürgerschaft hat die Union zuletzt gestritten. Jetzt legen ihre Innenminister einen Kompromiss vor: Kein komplettes Verbot, sondern ein Gebot zum „Gesicht zeigen“. Auch beim Doppelpass ist der Ton moderater.

20.08.2016
Anzeige