Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Laut Bericht behielten USA Afghanen in Guantánamo nach Hörensagen

Kabul Laut Bericht behielten USA Afghanen in Guantánamo nach Hörensagen

Die USA haben laut einem anerkannten Recherche-Institut acht Afghanen teilweise mehr als 13 Jahre lang allein auf der Basis von Hörensagen im Gefangenenlager Guantánamo festgehalten.

Kabul. Die USA haben laut einem anerkannten Recherche-Institut acht Afghanen teilweise mehr als 13 Jahre lang allein auf der Basis von Hörensagen im Gefangenenlager Guantánamo festgehalten. Der fast 70-seitige Bericht des Afghanistan Analysts Networks mit dem Titel „Kafka in Kuba - Afghanische Erfahrungen in Guantánamo“ wirft den USA grobe Fahrlässigkeit vor. Fünf der Afghanen sind noch in dem Lager auf Kuba. Für keinen hätten die USA Beweise für die Annahme vorlegen können, dass sie zu den „Schlimmsten der Schlimmen“ gehörten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kampf um letzte IS-Bastion

Die Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul erreicht ihr nächstes Zwischenziel. Dennoch dürfte die Schlacht noch lange dauern. Der IS missbraucht zudem Tausende Zivilisten als menschliche Schutzschilde.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr