Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Leichen von Flüchtlingskindern nach Italien gebracht

Leichen von Flüchtlingskindern nach Italien gebracht

Rom (dpa) - Der Sarg ist viel zu groß für so einen kleinen Körper: Die Leichen mehrerer Flüchtlinge, darunter zweier kleiner Mädchen aus Syrien, sind nach dem Kentern ...

Rom (dpa) - Der Sarg ist viel zu groß für so einen kleinen Körper: Die Leichen mehrerer Flüchtlinge, darunter zweier kleiner Mädchen aus Syrien, sind nach dem Kentern eines Bootes nach Italien gebracht worden. Das acht Monate alte Baby und eine Fünfjährige starben bei dem Schiffsunglück vor der libyschen Küste, das sich Ende der Woche ereignet hatte, wie das italienische Rote Kreuz und die maltesische Rettungsorganisation MOAS mitteilten. Die insgesamt fünf Leichen kamen zusammen mit Hunderten Überlebenden im sizilianischen Trapani an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
In der Mole fühlen sich die Flüchtlinge wohl. Sie schätzen die Angebote, die hier unterbreitet werden.

Das Begegnungszentrum in der Gustebiner Wende wurde vor einem halben Jahr eröffnet und hat sich längst unter den Asylsuchenden als Anlaufstelle etabliert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr