Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Libysches Militär meldet Vorrücken in IS-Hochburg Sirte
Extra Libysches Militär meldet Vorrücken in IS-Hochburg Sirte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 09.06.2016
Anzeige
Tripolis

Truppen der neuen libyschen Einheitsregierung haben sich nach Angaben der neuen Führung in Tripolis in Teile der IS-Hochburg Sirte vorgekämpft. Mit der Regierung verbündete Milizen seien in eine Reihe von Vierteln in der Stadt eingedrungen, sagte ein Militärsprecher der Einheitsregierung der dpa. Sirte gilt als das Machtzentrum des libyschen Ablegers der Dschihadisten der Terromiliz Islamischer Staat. Die Nachrichtenseite Al-Wasat berichtet unter Berufung auf das Militär von heftigen Kämpfen.

dpa

Mehr zum Thema

Während in Aleppo Bomben fallen, diskutieren Diplomaten am New Yorker East River über den Zugang zu belagerten syrischen Städten. Die Konvois der Helfer kommen nur tröpfchenweise ans Ziel. Ungehinderten Zugang will ihnen das Regime in Damaskus nicht überall genehmigen.

04.06.2016

Mit der neuen Einheitsregierung verbündete libysche Milizen sind der Führung in Tripolis zufolge bis auf wenige Kilometer an die IS-Hochburg Sirte herangerückt.

06.06.2016

Die neue Einheitsregierung in Libyen scheint die Terrormiliz Islamischer Staat in dem Bürgerkriegsland in die Defensive zu drängen.

06.06.2016
Anzeige