Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
Lob und Kritik von Digitalverbänden für Koalitionsvertrag

Berlin Lob und Kritik von Digitalverbänden für Koalitionsvertrag

Der Digitalverband Bitkom beurteilt den zwischen Union und SPD beschlossenen Koalitionsvertrag im Vergleich zum Sondierungspapier als „einen riesigen Schritt nach vorne“.

Berlin. Der Digitalverband Bitkom beurteilt den zwischen Union und SPD beschlossenen Koalitionsvertrag im Vergleich zum Sondierungspapier als „einen riesigen Schritt nach vorne“. „Wir begrüßen sehr, dass die Digitalisierung nun eine stärkere Stellung in der Bundesrepublik erhalten soll“, sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. Der Internet-Verband eco vermisst trotz wichtiger digitalpolitischer Weichenstellungen jedoch den großen Wurf. Ein zukunftsweisendes Gesamtkonzept zur Gestaltung der digitalen Transformation in Deutschland sei nach wie vor nicht erkennbar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
CSU-Chef Horst Seehofer während eines Gesprächs mit Journalisten der Deutschen Presse-Agentur.

Um heikle Punkte wurde bis zuletzt gerungen - viele Pläne einer neuen Regierung aus Union und SPD, wurden aber schon bekannt, wie auch aus einem der Deutschen Presse-Agentur ...

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr