Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Luftwaffe übernimmt Nato-Luftraumüberwachung über Baltikum
Extra Luftwaffe übernimmt Nato-Luftraumüberwachung über Baltikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 31.08.2016
Anzeige
Ämari

Die Bundeswehr übernimmt in den kommenden vier Monaten zusammen mit Frankreich erneut die Nato-Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen. Ein Geschwader der Luftwaffe übernahm heute das Kommando auf der estnischen Luftwaffenbasis Ämari von Großbritannien. Für den Einsatz wurden vier „Eurofighter“ und ein Kontingent von rund 120 Soldaten nach Estland verlegt. Gemeinsam mit vier in Litauen stationierten französischen Kampfjets sollen sie bis Anfang Januar den Luftraum über den baltischen Staaten schützen. Diese haben keine eigene Luftverteidigung.

dpa

Mehr zum Thema

Die geplante Nato-Unterstützung für den Kampf gegen die Terrormiliz IS wird wohl zulasten der Luftraumüberwachung in Ost- und Mitteleuropa gehen.

27.08.2016

Um sich am Kampf gegen die Terrormiliz IS beteiligen zu können, muss die Nato in anderen Bereichen kürzen. Wird es künftig weniger Luftraumüberwachung an der Ostflanke des Bündnisses geben? Heikel ist auch der Awacs-Startort Türkei - vor allem für die deutsche Politik.

27.08.2016

Um sich am Kampf gegen die Terrormiliz IS beteiligen zu können, muss die Nato in anderen Bereichen kürzen. Wird es künftig weniger Luftraumüberwachung an der Ostflanke des Bündnisses geben? Heikel ist auch der Awacs-Startort Türkei - vor allem für die deutsche Politik.

03.09.2016
Anzeige