Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Luxemburgs Außenminister prescht vor: Ungarn aus EU werfen

Brüssel Luxemburgs Außenminister prescht vor: Ungarn aus EU werfen

Mit seiner Forderung nach einem EU-Ausschluss Ungarns hat Luxemburgs Außenminister Asselborn für Verärgerung in Budapest gesorgt.

Brüssel. Mit seiner Forderung nach einem EU-Ausschluss Ungarns hat Luxemburgs Außenminister Asselborn für Verärgerung in Budapest gesorgt. Asselborn sei belehrend, arrogant und frustriert, konterte der ungarische Außenminister Szijjarto. Er habe sich schon längst selbst aus der Reihe der ernstzunehmenden Politiker ausgeschlossen, so Szijjarto. Der Zeitung „Die Welt“ hatte Asselborn gesagt: Wer wie Ungarn Zäune gegen Kriegsflüchtlinge baue und die Pressefreiheit und die Unabhängigkeit der Justiz verletze, der sollte vorübergehend oder notfalls für immer aus der EU ausgeschlossen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nach der Einreise Hunderttausender Flüchtlinge sind in Deutschland inzwischen fast 1500 verheiratete Kinder und Jugendliche registriert. Rund 360 von ihnen sind sogar jünger als 14 Jahre alt. Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe soll hier Lösungen finden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr