Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Macron-Lager gewinnt bei französischer Parlamentswahl
Extra Macron-Lager gewinnt bei französischer Parlamentswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 11.06.2017
Anzeige
Paris

Das Lager des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die erste Runde der Parlamentswahl klar gewonnen. Nach ersten Hochrechnungen kamen seine Partei La République en Marche und ihre Verbündeten auf mehr als 32 Prozent der Stimmen. Damit könnten sie im zweiten Wahlgang nächsten Sonntag auf mindestens 390 der 577 Sitze in der Nationalversammlung hoffen. Das wäre eine deutliche absolute Mehrheit. Ein Dämpfer ist allerdings die historisch schwache Wahlbeteiligung: Laut Hochrechnungen ging nur jeder zweite Wahlberechtigte zur Abstimmung.

dpa

Mehr zum Thema

Gut einen Monat nach dem Sieg von Emmanuel Macron bei der Präsidentenwahl stimmen die Franzosen heute über ihre Nationalversammlungg ab.

11.06.2017

In Frankreichs Politik bleibt kein Stein auf dem anderen. Das Parlament wird bald von der neuen Partei des Staatspräsidenten Emmanuel Macron beherrscht. In Deutschland wartet Kanzlerin Merkel auf Reformen.

13.06.2017

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen kämpft nach ihrer Niederlage bei der Präsidentenwahl um ihr politisches Gewicht in den kommenden fünf Jahren.

11.06.2017
Anzeige