Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Macron will europäische Finanzsteuer durchsetzen

Paris Macron will europäische Finanzsteuer durchsetzen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will in Europa die schon seit Jahren debattierte Finanztransaktionssteuer durchsetzen, um damit die Entwicklungshilfe zu finanzieren.

Paris. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will in Europa die schon seit Jahren debattierte Finanztransaktionssteuer durchsetzen, um damit die Entwicklungshilfe zu finanzieren. Frankreich und Großbritannien hätten bereits eine solche Steuer, ein Modell davon sollte man als Vorbild nehmen, forderte Macron in der Pariser Sorbonne-Universität bei einer europapolitischen Grundsatzrede. Über die Steuer auf Börsengeschäfte wird seit der Weltfinanzkrise intensiv diskutiert. Berlin und Paris wollen schon seit Jahren die Steuer auf europäischer Ebene durchsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
May-Grundsatzrede
May versprach: „Großbritannien wird Verpflichtungen einhalten, die wir während unserer Mitgliedschaft gemacht haben.“

Die Brexit-Verhandlungen laufen stockend. Premierministerin May hat der EU nun eine Übergangsphase vorgeschlagen. Ein Spiel auf Zeit?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr