Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Mahnwache gegen Gewalt erinnert an Tugce Albayrak

Offenbach Mahnwache gegen Gewalt erinnert an Tugce Albayrak

Familie und Freunde von Tugce Albayrak haben mit einer Mahnwache an den gewaltsamen Tod der Studentin vor zwei Jahren erinnert.

Offenbach. Familie und Freunde von Tugce Albayrak haben mit einer Mahnwache an den gewaltsamen Tod der Studentin vor zwei Jahren erinnert. Etwa 50 Personen seien in der Nähe des einstigen Tatorts in Offenbach zusammengekommen, sagte der Onkel des Opfers der dpa. Im Stillen hätten sie der verstorbenen Studentin gedacht. Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants war es am 15. November 2014 zu der Auseinandersetzung mit tödlichen Folgen gekommen. Der damals 18-jährige Sanel M. schlug die Studentin derart, dass sie zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Sie starb wenige Tage später.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Seit 1. Oktober ist Uwe Coors der neue Leiter der Außenstelle Bad Doberan des Weißen Rings. Für Sprechstunden und Beratungen dürfen die ehrenamtlichen Mitarbeiter einen Raum der Umweltbildungsstätte des Kornhauses nutzen. FOTO: RENATE PETER

Bad Doberaner Außenstelle betreute in 15 Jahren 630 Opfer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr