Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Massive Kritik im Bundestag an Erdogan - Steinmeier in der Türkei

Berlin Massive Kritik im Bundestag an Erdogan - Steinmeier in der Türkei

Deutschland will sich trotz der jüngsten Verhaftungswelle gegen Oppositionsabgeordnete und Journalisten wieder um engere Kontakte zur Türkei bemühen.

Berlin. Deutschland will sich trotz der jüngsten Verhaftungswelle gegen Oppositionsabgeordnete und Journalisten wieder um engere Kontakte zur Türkei bemühen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier fliegt dazu kommende Woche erstmals seit dem Putschversuch nach Ankara. Im Bundestag gab es von allen Parteien Kritik am Vorgehen des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Steinmeier machte deutlich, dass die Bundesregierung mit Erdogans Politik nicht einverstanden ist. Die Türkei stehe heute an einer „Wegscheide“, ob sie sich weiter in Richtung Demokratie entwickele oder nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Verhaftungen

Die pro-kurdische HDP beklagt nach der Verhaftung ihrer Abgeordneten den „schwärzesten Angriff in der Geschichte unserer demokratischen Politik“. Die Partei warnt vor einer „Diktatur“ in der Türkei - und reagiert mit einer drastischen Maßnahme.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr