Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Medien: Bis zu 2000 Flüchtlinge erreichen Mazedonien

Skopje Medien: Bis zu 2000 Flüchtlinge erreichen Mazedonien

Bis zu 2000 Flüchtlinge haben Medienberichten zufolge trotz der gesperrten Grenze die illegale Einreise von Griechenland nach Mazedonien geschafft.

Skopje. Bis zu 2000 Flüchtlinge haben Medienberichten zufolge trotz der gesperrten Grenze die illegale Einreise von Griechenland nach Mazedonien geschafft. Polizisten und Soldaten bemühten sich, die Menschen wieder nach Griechenland zurückzubringen, wie mazedonische Medien berichteten. Die Flüchtlinge waren über den Hochwasser führenden Grenzfluss Suva Reka bei der Grenzstadt Gevgelija aus Nordgriechenland gekommen. Fotografen berichteten im griechischen Staatsfernsehen aus der Region, schätzungsweise 500 Flüchtlinge seien von den mazedonischen Sicherheitsbehörden festgenommen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr