Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Mehr Geld für Sicherheit: EU einigt sich auf Haushaltplan
Extra Mehr Geld für Sicherheit: EU einigt sich auf Haushaltplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 17.11.2016
Anzeige
Brüssel

Für den Schutz der europäischen Außengrenzen wird im kommenden Jahr deutlich mehr Geld zur Verfügung stehen. Eine in Brüssel getroffene Einigung zum EU-Gemeinschaftshaushalt für 2017 sieht vor, die Mittel für den Budgetbereich Sicherheit um 25 Prozent auf rund 3,8 Milliarden Euro zu erhöhen. Über die Aufstockung sollen auch zusätzliche Ausgaben für die Stärkung der europäischen Polizeibehörde Europol abgedeckt werden. Diese bekommt im kommenden Jahr neue Befugnisse zur Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität.

dpa

Mehr zum Thema

Nach aggressiven Verbalattacken im Wahlkampf hat der künftige US-Präsident Trump auf versöhnlichere Töne umgeschwenkt. So will er Obamas Gesundheitsreform doch nicht ganz kippen. Doch nun geht es um illegale Einwanderer - und der alte Trump klingt wieder durch.

14.11.2016
Politik Fünf große Fragezeichen - Europa und die Politik des Donald Trump

Eine Kehrtwende der US-Außenpolitik, das geht ja gar nicht, beruhigt sich jetzt mancher mit Blick auf verstörende Wahlkampf-Ansagen von Donald Trump. Doch was will der künftige US-Präsident? Die europäischen Partner grübeln gemeinsam.

13.11.2016

Günther Oettinger ist schon lange in Brüssel im Geschäft und soll eigentlich zum Haushaltskommissar aufsteigen. Aber schon wieder sorgt er für Empörung.

17.11.2016
Anzeige