Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr als 100 Flüchtlinge stürmen in Ceuta auf spanisches Gebiet

Madrid Mehr als 100 Flüchtlinge stürmen in Ceuta auf spanisches Gebiet

Beim ersten Massenansturm in diesem Jahr auf Ceuta sind mehr als 1001 Flüchtlinge in die spanische Nordafrika-Exklave gelangt.

Madrid. Beim ersten Massenansturm in diesem Jahr auf Ceuta sind mehr als 1001 Flüchtlinge in die spanische Nordafrika-Exklave gelangt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Efe unter Berufung auf die Behörden berichtete, waren an dem Massenansturm rund 250 Afrikaner beteiligt. Die Flüchtlinge - allesamt Männer - hätten die guten Seebedingungen ausgenutzt, um vormittags am Strand-Grenzübergang Benzú übers Meer nach Ceuta zu gelangen. Sieben Flüchtlinge hätten sich bei der Aktion verletzt worden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Tagelang wurde über das mögliche Kentern eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer gerätselt. Nun bestätigen Organisationen das Drama unter Berufung auf Überlebende. Bis zu 500 Menschen sollen ertrunken sein.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr