Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mehr als 1100 Flüchtlinge im Mittelmeer vor Italien gerettet

Mehr als 1100 Flüchtlinge im Mittelmeer vor Italien gerettet

Rom (dpa) - Die deutsche Marine und internationale Einsatzkräfte haben im Mittelmeer innerhalb weniger Stunden 1153 Flüchtlinge in Sicherheit gebracht.

Rom (dpa) - Die deutsche Marine und internationale Einsatzkräfte haben im Mittelmeer innerhalb weniger Stunden 1153 Flüchtlinge in Sicherheit gebracht. Die Menschen wurden ins insgesamt elf verschiedenen Einsätzen vor Sizilien gerettet, wie die italienische Küstenwache mitteilte. Sie waren auf mehreren Schlauchbooten auf dem Weg in Richtung Europa, als sie in Seenot gerieten. Allein das deutsche Schiff „Frankfurt“ rettete demnach insgesamt 115 Menschen. Die meisten stammen vor allem aus Subsahara-Afrika.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Vor dem Besuch beim Arzt steht der beim Sozialamt: Denn Flüchtlinge brauchen zunächst einen Behandlungsschein. Eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge würde das Verfahren vereinfachen. Aber viele Kommunen sträuben sich dagegen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr