Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 12 000 Afghanen sollen Deutschland verlassen

Berlin Mehr als 12 000 Afghanen sollen Deutschland verlassen

Trotz der unsicheren Lage in ihrer Heimat sind gut 12 000 Afghanen zur Ausreise aus Deutschland aufgefordert. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.

Berlin. Trotz der unsicheren Lage in ihrer Heimat sind gut 12 000 Afghanen zur Ausreise aus Deutschland aufgefordert. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor. Zur Begründung hieß es, in den großen Zentren Afghanistans sei die Sicherheit garantiert. Ein Teil der Ausreisepflichtigen dürfte das Land freiwillig verlassen, andere werden mutmaßlich Abschiebehindernisse geltend machen. Wenige dürften tatsächlich abgeschoben werden. Abschiebungen von Afghanen sind umstritten, weil es am Hindukusch immer wieder zu Anschlägen der Taliban kommt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abgelehnte Asylbewerber

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner fordert eine finanzielle Bestrafung von Bundesländern, die ihr Soll an Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nicht erfüllen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr