Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Mehr als 5000 Festnahmen nach Lahore-Anschlag

Islamabad Mehr als 5000 Festnahmen nach Lahore-Anschlag

Nach dem Talibananschlag auf christliche und andere Familien in einem Park in Lahore am Ostersonntag haben pakistanische Sicherheitskräfte mehr als 5200 Terrorverdächtige festgenommen.

Islamabad. Nach dem Talibananschlag auf christliche und andere Familien in einem Park in Lahore am Ostersonntag haben pakistanische Sicherheitskräfte mehr als 5200 Terrorverdächtige festgenommen. Das sagte der Justizminister der Provinz Punjab, Rana Sanaullah. Die meisten wurden inzwischen wieder freigelassen, 216 Verdächtige sind aber weiter in Haft. Unter den 72 Getöteten waren 35 Kinder. Laut Polizei liegt die Zahl der christlichen Opfer bei 15. Mitglieder der christlichen Gemeinden schätzen aber, die Zahl könne auf bis zu 30 anwachsen. Man habe noch keinen Überblick über alle Toten und Verletzten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Islamabad

Ein warmer Ostersonntag, der Park in der Millionenmetropole Lahore ist voll mit Familien. Ganz in der Nähe der Kinderschaukeln sprengt sich ein Attentäter in die Luft, Dutzende sterben. Trotz der Militäreinsätze gegen Extremisten scheint deren Kraft ungebrochen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr