Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Menschenrechtler: Syrische Regimetruppen in Oasenstadt Palmyra

Damaskus Menschenrechtler: Syrische Regimetruppen in Oasenstadt Palmyra

Syrische Regimetruppen sind in die von der Terrormiliz IS besetzte historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen.

Damaskus. Syrische Regimetruppen sind in die von der Terrormiliz IS besetzte historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen. Einheiten von Machthaber Baschar al-Assad seien in einen südwestlichen Teil des zentralsyrischen Wüstenortes vorgerückt, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Es gebe schwere Gefechte. Die syrische Armee hatte mit Hilfe russischer Luftangriffe vor etwa zwei Wochen eine Offensive zur Rückeroberung Palmyras begonnen. Die Stadt zählt wegen ihrer antiken Ruinen zum Unesco-Weltkulturerbe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Donezk

Mit lautem Singen quittiert die Ukrainerin Sawtschenko ihre Verurteilung wegen Mordes in Russland. Ein umstrittener Prozess ist zuende. Nun hängt das Schicksal der Soldatin davon ab, ob es einen politischen Tauschhandel gibt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr