Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel begrüßt Theresa Mays Angebot für EU-Ausländer nach Brexit
Extra Merkel begrüßt Theresa Mays Angebot für EU-Ausländer nach Brexit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 23.06.2017
Anzeige
Brüssel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Angebot der britischen Premierministerin zu den Rechten von EU-Ausländern in Großbritannien nach dem Brexit begrüßt. Das sei ein „guter Anfang“, sagte Merkel in Brüssel. Theresa May habe deutlich gemacht, dass Bürgerinnen und Bürger der EU, die sich schon fünf Jahre in Großbritannien aufhalten, volle Rechte behalten können. Es gebe aber bei den Verhandlungen zum Austritt des Landes aus der EU noch viele offene Punkte, betonte Merkel nach Ende des ersten Tages des Gipfels in Brüssel.

dpa

Mehr zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt der Gestaltung der künftigen Europäischen Union mit 27 Mitgliedern Vorrang vor den Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien.

22.06.2017

Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen.

22.06.2017

Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen.

22.06.2017
Anzeige