Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel für schnelle Flüchtlingsintegration in Arbeitsmarkt
Extra Merkel für schnelle Flüchtlingsintegration in Arbeitsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 15.09.2016
Anzeige
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine schnelle Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ausgesprochen. Notwendig dafür sei auch, je nach Bedarf spezifische Regelungen zu entwickeln, sagte Merkel im rbb-inforadio. Viele seien noch in den Integrationskursen oder würden darauf warten. Die Bundesregierung setzt auf ein stärkeres Engagement der Wirtschaft. Merkel hatte sich am Abend mit Unternehmensvertretern der Initiative „wir zusammen“ getroffen. Dazu gehören auch Bosch, Daimler und Tui.

dpa

Mehr zum Thema

Das Bundesinnenministerium fordert, dass im Ausland geschlossene Kinderehen in Deutschland untersagt werden. Dafür dürfe es keine religiösen Rechtfertigungen geben.

10.09.2016

Kanzlerin Angela Merkel hat den Eindruck eines Versagens der Regierung in der Flüchtlingskrise zurückgewiesen.

21.09.2016

Das Flüchtlingsthema sorgt auch im Berliner Wahlkampf für Wirbel. Die Kanzlerin rüffelt SPD-Regierungschef Müller. Eine Antwort lässt nicht lange auf sich warten.

14.09.2016
Anzeige