Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Merkel gegen Wiedereinführung der Wehrpflicht

Berlin Merkel gegen Wiedereinführung der Wehrpflicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen eine Wiedereinführung der Wehrpflicht als Reaktion auf rechtsextreme Tendenzen in der Bundeswehr gewandt.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen eine Wiedereinführung der Wehrpflicht als Reaktion auf rechtsextreme Tendenzen in der Bundeswehr gewandt. Die Bundeswehr brauche Berechenbarkeit in ihrer Entwicklung, sagte sie nach einem Gespräch mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Es sei eine grundsätzliche Entscheidung getroffen worden, erläuterte die Kanzlerin mit Blick auf die Aussetzung der Wehrpflicht 2011. „In der Kontinuität dieser Entscheidung sollten wir jetzt auch die nötigen Reformen vornehmen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Laage/Schwerin
Fliegerhorst Laage, Geschwader „Steinhoff“.

Die Linke sieht General und bekannten Jagdflieger des Zweiten Weltkriegs, dessen Namen das in Laage stationierte Luftwaffengeschwader trägt, nicht als geeignetes Vorbild. Unterdessen laufen die Durchsuchungen in den Standorten.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr