Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel kündigt Verhandlungen mit FDP und Grünen an
Extra Merkel kündigt Verhandlungen mit FDP und Grünen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 07.10.2017
Dresden

Kanzlerin Angela Merkel hat erstmals offiziell Gespräche mit FDP und Grünen über eine Jamaika-Koalition angekündigt. Es werde schwierige Verhandlungen geben, aber es gehe darum, eine verlässliche Regierung zu bilden, sagte Merkel beim „Deutschlandtag“ der Jungen Union. Ihrer Partei sagte sie eine umfassende Aufarbeitung des Unionsdesasters bei der Bundestagswahl zu. Merkel wurde von der Jungen Union nicht nur mit Applaus empfangen. Die bayerischen Delegierten blieben demonstrativ sitzen und hielten blau-weiße Schilder hoch mit Aufschriften wie „Wir haben verstanden. Sie auch?“.

dpa

Mehr zum Thema

Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, hat die Forderung seiner Partei nach einer Obergrenze für den Flüchtlingszuzug verteidigt, ihr zugleich ...

04.10.2017

Beim Thema Einwanderung dürfte der Weg zu einem Jamaika-Bündnis besonders steinig werden - auch innerhalb der Union. Das Grummeln zwischen CDU und CSU wird lauter vor dem Treffen am Sonntag.

04.10.2017

Nach dem Wahldesaster wächst der Druck auf die Kanzlerin, Konsequenzen zu ziehen. Der CDU-Politiker Armin Schuster warnt vor „Selbstfindungstherapien“. Unionsfraktionschef Kauder erteilt Forderungen nach einem Rechtsruck eine Absage.

05.10.2017