Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Merkel macht in Abgas-Affäre Druck auf die Autobosse

Dortmund Merkel macht in Abgas-Affäre Druck auf die Autobosse

Kanzlerin Angela Merkel hat die Autobosse in der Diesel-Affäre scharf kritisiert und von ihnen mehr Engagement bei der Entwicklung von Zukunftstechnologien verlangt.

Dortmund. Kanzlerin Angela Merkel hat die Autobosse in der Diesel-Affäre scharf kritisiert und von ihnen mehr Engagement bei der Entwicklung von Zukunftstechnologien verlangt. „Weite Teile der Automobilindustrie haben unglaubliches Vertrauen verspielt“, sagte Merkel zum Start in die heiße Phase des Wahlkampfs in Dortmund. Da müsse nun gehandelt werden. Den SPD-Vorstoß für eine europaweite Quote für Elektro-Autos wies Merkel zurück. Sie glaube nicht, dass das schon genau durchdacht sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rund 50 Wahlkampftermine

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Wahlkampfauftakt nach Dortmund.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr