Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Merkel mahnt bessere Investitionsbedingungen in Afrika an

Berlin Merkel mahnt bessere Investitionsbedingungen in Afrika an

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für den Kampf gegen Fluchtursachen in Afrika bessere Bedingungen für private Investitionen angemahnt.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für den Kampf gegen Fluchtursachen in Afrika bessere Bedingungen für private Investitionen angemahnt. „Alleine mit staatlichen Unterstützungen wird man die Entwicklung eines ganzen Kontinents nicht voranbringen können“, sagte sie in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Neben der klassischen Entwicklungshilfe müssten daher Voraussetzungen für Investitionen von Unternehmen verbessert werden. Merkel startet morgen zu einer dreitägigen Reise nach Mali, Niger und Äthiopien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amnesty International

Die Mehrheit der weltweit 21 Millionen Flüchtlinge werden von zehn Staaten aufgenommen, die für gerade einmal 2,5 Prozent der weltweiten Wertschöpfung verantwortlich sind. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International fordert deshalb einen weltweiten Verteilmechanismus.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr