Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel sieht nach EU-Streit Geist der Zusammenarbeit
Extra Merkel sieht nach EU-Streit Geist der Zusammenarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 16.09.2016
Anzeige
Bratislava

Kanzlerin Angela Merkel hat sich nach monatelangem Streit in der EU und dem Brexit-Votum der Briten optimistisch über die Zukunft der Union gezeigt. Der Geist von Bratislava sei ein Geist der Zusammenarbeit gewesen, sagte Merkel zum Abschluss des EU-Sondergipfels in Bratislava. Merkel sprach von guten und konstruktiven Beratungen und nannte als wesentlichen Ziele für die kommenden Monate unter anderem die Verbesserung der inneren und äußeren Sicherheit sowie die Bekämpfung der illegalen Migration und der Fluchtursachen.

dpa

Mehr zum Thema

Knapp drei Monate nach dem britischen Votum für einen Austritt aus der EU kommen die übrigen 27 Staats- und Regierungschefs heute in Bratislava zu einem Sondergipfel zusammen.

16.09.2016
Politik EU-Gipfel in Bratislava - Europäische Union will den Neustart

Nach dem Brexit-Votum haben sich die verbleibenden EU-Staats- und Regierungschefs die Meinung gesagt. Jetzt geht es offenbar wieder besser.

17.09.2016

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den EU-Ländern konkrete Vorschläge für eine „Bratislava Roadmap“ unterbreitet - ein gutes Dutzend Projekte, mit denen ...

16.09.2016
Anzeige