Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel trifft Renzi in Rom - Auch EU-Spitzen am Tiber
Extra Merkel trifft Renzi in Rom - Auch EU-Spitzen am Tiber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 05.05.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft heute in Rom mit dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi zusammen. Es wird erwartet, dass die Flüchtlingskrise und die europäische Wirtschaftspolitik im Mittelpunkt der Gespräche stehen werden. Merkel reist anlässlich der morgigen Karlspreisverleihung an Papst Franziskus in die Ewige Stadt. Nach dem Treffen mit Merkel will Renzi am späten Nachmittag mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammentreffen.

Mehr zum Thema

In der Flüchtlingskrise dringen offenbar mehrere EU-Staaten darauf, ab Mitte Mai für mindestens sechs Monate weitere Grenzkontrollen im Schengen-Raum durchführen zu können.

30.04.2016

Seit der Schließung der Balkanroute ist der Flüchtlingsandrang nach Deutschland abgeebbt. Aber bleibt das auch so? Zentrale EU-Länder wollen die Grenzkontrollen verlängern - mit Deutschland an der Spitze. CSU-Politiker freuen sich.

01.05.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlangt eine Verlängerung von Grenzkontrollen in der EU. Er bestätigte damit einen Zeitungsbericht.

30.04.2016
Anzeige