Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel trifft Vertreter der türkischen Zivilgesellschaft in Istanbul
Extra Merkel trifft Vertreter der türkischen Zivilgesellschaft in Istanbul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 22.05.2016
Anzeige
Istanbul

Vor ihrem Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan ist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vertretern der Zivilgesellschaft zusammengekommen. Merkel tauschte sich am Abend nach ihrer Ankunft in der türkischen Metropole Istanbul unter anderem mit Journalisten, Anwälten und Menschenrechtlern aus. Über Inhalte des Treffens wurde zunächst nichts bekannt. Die Teilnahme von Oppositionspolitikern war nicht vorgesehen. Kritiker werfen Erdogan vor, die Pressefreiheit in der Türkei zu beschneiden und Druck auf die Justiz auszuüben.

dpa

Mehr zum Thema

Vor dem ersten UN-Nothilfegipfel in Istanbul hat Kanzlerin Angela Merkel eine bessere Koordinierung von Hilfsmaßnahmen angemahnt.

21.05.2016

Menschenrechte, Flüchtlingspakt, Visumfreiheit - das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden. Merkel will ihrer Linie treu bleiben. Doch der Druck in Koalition und Opposition wächst.

23.05.2016

Kanzlerin Angela Merkel setzt trotz aller Kritik auf den Fortbestand des EU-Flüchtlingspaktes mit der Türkei.

22.05.2016
Anzeige