Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel und Macron zur Änderung von EU-Verträgen bereit
Extra Merkel und Macron zur Änderung von EU-Verträgen bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 15.05.2017
Anzeige
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der neue französische Staatspräsident Emmanuel Macron sind dazu bereit, zur Modernisierung der Europäischen Union auch bestehende Verträge zu ändern. „Wenn wir sagen können, warum, wozu, was die Sinnhaftigkeit ist, wird Deutschland jedenfalls dazu bereit sein“, sagte Merkel. Auch Macron betonte: „Für uns gibt es hier keinerlei Tabu.“ Der neue französische Staatspräsident wurde zuvor vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt.

dpa

Mehr zum Thema

Der neue französische Präsident Emmanuel Macron vertraut Deutschland. Deshalb ist die erste Auslandsreise des Pariser Senkrechtstarters keine Routineveranstaltung.

15.05.2017

Zum Auftakt seines Kurzbesuchs in Berlin ist der neue französische Staatspräsident Emmanuel Macron vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt worden.

15.05.2017
Anzeige