Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mexikos Präsident Peña Nieto empfängt US-Kandidat Donald Trump

Mexiko-Stadt Mexikos Präsident Peña Nieto empfängt US-Kandidat Donald Trump

Handelsbeziehung, Sicherheit und die geplante Mauer an der Grenze haben im Mittelpunkt des Treffens des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ...

Mexiko-Stadt. Handelsbeziehung, Sicherheit und die geplante Mauer an der Grenze haben im Mittelpunkt des Treffens des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und des mexikanischen Staatschefs Enrique Peña Nieto gestanden. „Es waren offene und konstruktive Gespräche“, sagte Mexikos Staatschef. Für den Fall seines Wahlsiegs hatte Trump angekündigt, eine Mauer an der Südgrenze der USA zu errichten und Mexiko dafür zahlen zu lassen. In Mexiko bekräftigte er seine Pläne. Zuletzt hatte Trump auch immer wieder mexikanische Einwanderer als Verbrecher verunglimpft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Paul Wolfowitz, einer der führenden neokonservativen US-Republikaner aus der Zeit von George W. Bush, will bei der Präsidentenwahl Hillary Clinton wählen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr