Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Minderjährige Flüchtlinge haben Calais verlassen
Extra Minderjährige Flüchtlinge haben Calais verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 02.11.2016
Anzeige
Calais

Nach der Räumung des Flüchtlingslagers von Calais haben nun auch die verbliebenen unbegleiteten Minderjährigen die Stadt am Ärmelkanal verlassen. 1616 junge Migranten wurden heute mit Bussen weggefahren, sagte ein Sprecher der örtlichen Präfektur. Sie sollten in anderen Regionen des Landes gebracht werden. In Calais verbleiben damit nun noch etwas mehr als 300 Frauen mit Kindern - sie sollen von morgen an in andere Unterkünfte wechseln.

dpa

Mehr zum Thema

Die SPD lehnt die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geplante Verschärfung des Aufenthaltsgesetzes für abgelehnte Asylbewerber ab.

30.10.2016

Arbeiter haben die Behelfsunterkünfte im geräumten Flüchtlingslager von Calais vollständig abgerissen. Die Arbeiten seien am Abend abgeschlossen worden, teilte die örtliche Präfektur mit.

31.10.2016

Nach Krawallen zwischen Asylbewerbern und Rechtsextremen in Bautzen blieb es zuletzt ruhig in der sächsischen Stadt. Doch offenbar ist die Ruhe trügerisch. Nun gibt es Ermittlungen zu neuen Straftaten.

03.11.2016
Anzeige