Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mindestens 15 Tote bei Bombenexplosion in Kabul

Kabul Mindestens 15 Tote bei Bombenexplosion in Kabul

Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Morgen mehr als ein Dutzend Menschen getötet worden.

Kabul. Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Morgen mehr als ein Dutzend Menschen getötet worden. Mindestens 15 Mitarbeiter des Geheimdienstes NDS seien ums Leben gekommen, sagte ein Mitarbeiter der Behörde. Außerdem wurden mindestens 161 Menschen verletzt. Da die Bombe in einem belebten Viertel Kabuls in die Luft ging, rechnete die Regierung mit vielen Opfern. Die radikal-islamischen Taliban bekannten sich zu dem Anschlag. Es handelte sich um die erste Bombenexplosion in Kabul, seit die Taliban ihre Frühjahrsoffensive angekündigt hatten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jerusalem

Der Bombenanschlag auf einen Bus in Jerusalem hat eine neue Qualität. Während einer nun sieben Monate langen Gewaltwelle griffen palästinensische Einzeltäter vor allem mit Messern an.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr