Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Mindestens 25 Tote bei Bombenanschlag in pakistanischer Stadt Quetta
Extra Mindestens 25 Tote bei Bombenanschlag in pakistanischer Stadt Quetta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 08.08.2016
Anzeige
Islamabad

Bei einem Bombenanschlag vor einer Klinik in der südwestpakistanischen Stadt Quetta sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Zu Tätern und Tathergang gab es zunächst keine weiteren Informationen. Der Anschlag hatte eine vor der Klinik versammelte Gruppe von Anwälten und Polizisten getroffen. Sie waren dort zusammengekommen, nachdem am Morgen der Chef der Rechtsanwälte-Vereinigung der Provinz Baluchistan erschossen worden war. Baluchistan ist eine der unsichersten Provinzen Pakistans.

dpa

Mehr zum Thema

Zwischen der EU und der Türkei wachsen die Spannungen. Präsident Erdogan wirft dem Westen Solidarität mit den Putschisten vor. Menschenrechtler sind irritiert über einen türkischen Minister, der die Putschisten „wie Kanalratten krepieren“ lassen möchte.

10.08.2016

Zwischen der EU und der Türkei wachsen die Spannungen. Präsident Erdogan wirft dem Westen Solidarität mit den Putschisten vor. Menschenrechtler sind irritiert über einen türkischen Minister, der die Putschisten „wie Kanalratten krepieren“ lassen möchte.

04.08.2016

Der Schlagabtausch zwischen Wien und Ankara nimmt an Härte zu. Die türkische Regierung nennt Österreich ein Zentrum des „radikalen Rassismus“. Auch deutsche Medien bleiben von Kritik nicht verschont. Sie sind aus Sicht Ankaras fremdgesteuert und „überhaupt nicht frei“.

06.08.2016
Anzeige