Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Minister: Migranten sollten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben
Extra Minister: Migranten sollten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 06.08.2016
Anzeige
Heilbronn

Migranten in Deutschland sollten aus Sicht von Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk in sozialen Netzwerken auf Deutsch schreiben. „Wer in unserem Land lebt, sollte in der Landessprache kommunizieren. Das gilt auch für soziale Medien“, sagte der Minister der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“. Hauk wolle mit seiner Forderung verhindern, dass der innertürkische Konflikt in Deutschland über das Internet weiter angeheizt werde, sagte eine Ministeriumssprecherin der dpa.

dpa

Mehr zum Thema

Leistungen werden demnächst ausgeschrieben – Baustart soll 2017 sein

02.08.2016

Leistungen werden demnächst ausgeschrieben – Baustart soll 2017 sein

02.08.2016

Es könnte der größte Diebstahl in der Geschichte der Digitalwährung sein: Hacker plündern auf einer Tauschplattform Bitcoins im Gegenwert von 58 Millionen Euro. An der Börse stürzt der Bitcoin-Kurs ab.

04.08.2016
Anzeige