Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ministerpräsidenten beraten über Flüchtlingsintegration und Finanzen
Extra Ministerpräsidenten beraten über Flüchtlingsintegration und Finanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:00 17.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Integration von Flüchtlingen und die Bund-Länder-Finanzen sind heute wesentliche Themen bei der Konferenz der Ministerpräsidenten in Berlin. Bei einem Treffen Ende Januar hatten sich die Regierungschefs der Länder gemeinsam mit Kanzlerin Angela Merkel darauf verständigt, einen Plan zur besseren Integration von Flüchtlingen auszuarbeiten. Offen ist auch die Frage der Finanzierung. Die SPD fordert angesichts der hohen Flüchtlingszahlen ein milliardenschweres Programm.

dpa

Mehr zum Thema

Das EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen ist noch nicht unter Dach und Fach, da kommen neue Forderungen auf den Tisch. Bulgarien will einbezogen werden. Insgesamt mehren sich kritische Stimmen in der EU.

12.03.2016

Österreich macht Druck: Den Flüchtlingen sollen auch alternative Wege durch Europa verbaut werden. In der EU mehren sich kritische Stimmen zum geplanten Flüchtlingsabkommen der EU mit der Türkei.

14.03.2016

Verzweifelte Lagerbewohner marschieren zu Fuß nach Mazedonien, durchbrechen Polizeisperren, ertrinken in reißenden Flüssen: Die Situation in Nordgriechenland wird immer dramatischer - doch der Zustrom aus der Türkei über die Ägäis reißt nicht ab.

16.03.2016
Anzeige