Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Moskau für Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrats
Extra Moskau für Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 18.09.2016
Anzeige
Moskau

Nach einem vermutlichen irrtümlichen Luftangriff der von den USA geführten Koalition auf Regierungstruppen in Syrien hat Moskau eine Dringlichkeitssitzung des Weltsicherheitsrates gefordert. Man verlange klare und detaillierte Erklärungen von Washington, ob dies eine gezielte Unterstützung von der Terrormiliz Islamischer Staat oder einfach nur ein Fehler war, sagte eine Außenministeriumssprecherin nach Angaben der Agentur Tass. Bei dem Luftangriff starben mindestens 60 Soldaten

dpa

Mehr zum Thema

Es ist nicht die erste Waffenruhe in Syrien, doch diesmal sind die Hoffnungen größer. Obwohl es wie immer Verstöße gibt, will Russland die Feuerpause um 48 Stunden verlängern.

15.09.2016

Die USA und Syrien haben sich auf eine Verlängerung der Waffenruhe in Syrien um weitere 48 Stunden geeinigt.

15.09.2016

Die USA und Russland haben sich auf eine Verlängerung der Waffenruhe in Syrien um weitere 48 Stunden geeinigt.

15.09.2016
Anzeige