Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Munitionskiste auf dem Flug von Berlin nach Mali verschwunden
Extra Munitionskiste auf dem Flug von Berlin nach Mali verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 11.06.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr vermisst eine Kiste mit scharfer Munition. Die Hartplastik-Box mit 880 Schuss Pistolen-Munition sei bei einem Flug von Bundeswehrsoldaten in das Einsatzgebiet im westafrikanischen Mali verschwunden, berichtet die „Welt am Sonntag“. Demnach sollen die Soldaten bei einem Linienflug der Air France von Berlin-Tegel über Paris nach Bamako am 28. Mai ihre Dienstwaffen samt Munition als Sperrgepäck eingecheckt haben. Bei der Ankunft in Bamako sei die Munitionskiste verschwunden gewesen.

dpa

Mehr zum Thema
Leserbriefe Marine-Inspekteur warnt vor Eskalation in der Ostsee - Wer provoziert denn da?

Benno Thiel aus Rostock

08.06.2016
Leserbriefe Marine-Inspekteur warnt vor Eskalation in der Ostsee - Interview mit Marine-Inspekteur

Tom Schnabel aus Rostock

08.06.2016
Leserbriefe Interview mit Marine-Inspekteur - Der amerikanische Weltfrieden

Benno Thiel aus Rostock

09.06.2016
Anzeige