Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
NRW-Innenminister beendet Kooperation mit Islam-Verband Ditib

Düsseldorf NRW-Innenminister beendet Kooperation mit Islam-Verband Ditib

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger hat die Kooperation mit dem größten Islam-Dachverband in Deutschland - Ditib - beendet.

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger hat die Kooperation mit dem größten Islam-Dachverband in Deutschland - Ditib - beendet. Das Innenministerium habe dies bereits im Juni beschlossen, bestätigte ein Sprecher Jägers. Zuvor hatten der „Kölner Stadt-Anzeiger“ und die „Rheinische Post“ über das Ende der Zusammenarbeit berichtet. Die Türkisch Islamische Union war Träger des Kölner Standortes des NRW-Präventionsprogramms „Wegweiser“, mit dem Jugendliche vor dem Abdriften in den gewaltbereiten Salafismus geschützt werden sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Streit über Bundeswehreinsätze im Inneren läuft seit Jahrzehnten. Die Gewalttaten von München, Würzburg und Ansbach haben ihn in diesem Sommer verschärft. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen, die die Auseinandersetzung aber kaum beenden wird.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr