Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
NRW-Steuerfahnder ermitteln laut „SZ“ gegen mehrere Dutzend Banken

Berlin NRW-Steuerfahnder ermitteln laut „SZ“ gegen mehrere Dutzend Banken

Steuerfahnder aus Nordrhein-Westfalen haben laut „Süddeutscher Zeitung“ in den vergangenen beiden Jahren gegen 57 Banken Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung eingeleitet.

Berlin. Steuerfahnder aus Nordrhein-Westfalen haben laut „Süddeutscher Zeitung“ in den vergangenen beiden Jahren gegen 57 Banken Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung eingeleitet. Betroffen sind Geldhäuser aus der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Luxemburg. Auf die Spur gekommen seien die Fahnder den Finanzinstituten durch die Auswertung von Selbstanzeigen deutscher Bürger, die den Behörden Schwarzgeldkonten im Ausland meldeten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr