Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Anschlag auf Familienpark in Pakistan: Zahl der Toten bei 70
Extra Nach Anschlag auf Familienpark in Pakistan: Zahl der Toten bei 70
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 28.03.2016
Anzeige
Islamabad

Nach dem blutigen Taliban-Anschlag auf einen Park voller Familien in Pakistan ist die Zahl der Todesopfer auf 70 gestiegen. Mehr als 340 Menschen seien bei dem Terrorakt gestern verletzt worden, sagte eine Sprecherin der Rettungsbehörde der Provinz Punjab. Die meisten Opfer waren Frauen und Kinder, weil sich der Attentäter in der Nähe eines Spielplatzes in die Luft gesprengt hatte. Der Park war an einem der ersten warmen Abende des Jahres besonders gut besucht. Auch viele christliche Familien waren dort, um Ostern zu feiern. Zu der Tat hat sich eine Talibangruppe bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

In Syrien und im Irak ist die IS-Terrormiliz unter Druck geraten. Die Extremisten reagieren darauf mit einer neuen Strategie und internationalisieren sich. Dazu zählen auch Anschläge in Europa. Die Botschaft: Was in Brüssel geschah, kann sich andernorts wiederholen.

23.03.2016

Islamabad (dpa) – Bei einem Selbstmordanschlag in einem Park in der pakistanischen Millionenstadt Lahore sind mindestens 50 Menschen getötet und mehr als 150 verletzt worden.

27.03.2016

Ein warmer Ostersonntag, der Park in der Millionenmetropole Lahore ist voll mit Familien. Ganz in der Nähe der Kinderschaukeln sprengt sich ein Attentäter in die Luft, Dutzende sterben. Trotz der Militäreinsätze gegen Extremisten scheint deren Kraft ungebrochen.

28.03.2016
Anzeige