Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Nach Nominierung: Steinmeier auf dem Weg nach Berlin

Brüssel Nach Nominierung: Steinmeier auf dem Weg nach Berlin

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat seine Reisepläne kurzfristig geändert, nachdem ihn die Union als Konsenskandidaten für das Amt des Bundespräsidenten akzeptiert hat.

Brüssel. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat seine Reisepläne kurzfristig geändert, nachdem ihn die Union als Konsenskandidaten für das Amt des Bundespräsidenten akzeptiert hat. Anstatt wie geplant von Brüssel direkt weiter nach Ankara zu fliegen, entschloss sich der Minister, noch einen Abstecher nach Berlin zu machen. Während der Beratungen der EU-Außenminister in Brüssel war Steinmeier der Presse konsequent aus dem Weg gegangen. SPD-Chef Sigmar Gabriel nannte die geplante Nominierung Steinmeiers ein wichtiges Signal in schwieriger Zeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wer folgt auf Gauck?

Kaum 50 Minuten dauerte das Treffen der drei Parteichefs. Einigung Fehlanzeige. Doch jetzt könnte es ganz schnell gehen. Merkel und Seehofer sprechen mit ihren Spitzen. SPD-Mann Steinmeier ist noch im Rennen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr